Unsere Empfehlungen im Überblick

Rwth aachen university:

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) hat mehr als 45.000 Studierende (Stand: 2018/2019) und ist somit die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland. Von diesen 45.000 kommen knapp 8.000 aus dem Ausland. An der RWTH befinden sich 9 Fakultäten, 260 Institute und 7 Sonderforschungsbereiche. Jedoch kann man dort nicht nur technische Studiengänge besuchen, sondern auch die Fächer Geistes-, Gesellschaft-, oder Wirtschaftswissenschaften und Medizin oder Zahnmedizin. Für weitere Informationen besuchen Sie doch gerne die Internetseite (www.rwth-aachen.de)  oder überzeugen Sie sich selber vor Ort am Tag der offenen Tür. Wir vom Studienkolleg Aachen freuen uns, dass unsere Studenten später an der RWTH ihre Lieblingsfächer studieren!

FH aachen (campus jülich):

Die Fachhochschule Aachen (University of Applied Sciences) hat ca. 14.000 Studierende (Stand: 2017/2018). Die Hauptstandorte der FH Aachen liegen in Jülich und in Aachen. Seit 2015/2016 erreicht die FH Spitzenwerte in sämtlichen Rankings der Fachbereiche. Zudem gehört die FH Aachen zu den größten Fachhochschulen Deutschlands! An der FH Aachen kann man zehn Fachbereiche besuchen. Zu den Fachbereichen zählen: ArchitekturBauingenieurwesen, Gestaltung, Elektrotechnik und InformationstechnikLuft- und Raumfahrttechnik, Wirtschaftswissenschaften und Maschinenbau/Mechatronik. Am Campus Jülich sind die Fachbereiche Chemie, Biotechnologie, Technomathematik, Medizintechnik sowie Energietechnik angesiedelt. Bei weiteren Fragen schauen Sie einfach auf der Homepage nach ( www.fh-aachen.de ) oder besuchen Sie einen Tag der offenen Tür!